Merkur

Merkur ist der innerste Planet des Sonnensystems und der zweitkleinste. Manche Monde der großen Planeten Jupiter und Saturn sind sogar größer als dieser Planet. Die Oberfläche des Merkur erinnert mit ihren vielen Kratern an die Oberfläche unseres Mondes.

Da Merkur keine Temperatur ausgleichen­de Atmosphäre besitzt und nur sehr langsam rotiert (ein Merkurtag dauert zwei Merkurjahre!), entstehen extreme Temperaturunterschiede: Während auf der Tagseite aufgrund der Sonnennähe Temperaturen von über 400 Grad erreicht werden, fallen diese auf der Nachtseite unter -180 Grad.

Wussten Sie schon ...

... welche beühmte Theorie durch die räumliche Drehung des sonnennächsten Punktes der Merkurbahn glänzend bestätigt wurde?




Standort: Goetheallee 21