Plakat Mondfinsternis 16.7.2019
Veranstaltungsplakat

Partielle Mondfinsternis am 16./17. Juli 2019
Verlauf der partiellen Mondfinsternis über Göttingen am 16./17. Juli 2019. Bild: IAG/K. Reinsch mit stellarium.org.

Lillis Reise zum Mond

Planetariumsshow für Kinder | ab 4 Jahre

'Oh wie wunderschön ist doch der Mond', denkt sich Lilli. Und Lilli ist nicht irgendwer, sie ist ein nettes Huhn. Aber Lilli macht sich Sorgen um den Mond, denn mal steht er rund und voll am Himmel, mal nur halb und mal nur als schmale Banane oder er ist sogar gar nicht zu sehen. Was ist da nur los?

Produktion: Zeiss Planetarium Bochum.
Programmdauer: ca. 50 Minuten

Weitere Informationen: Planetarium Bochum

Partielle Mondfinsternis und 50 Jahre Mondlandung

Öffentliche Veranstaltung auf dem Nord-Campus

Dienstag, 16. Juli 2019, ab 18 Uhr
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Justus-von-Liebig-Weg 3, 37077 Göttingen

Anlässlich der partiellen Mondfinsternis und des 50-jährigen Jubiläums der ersten bemannten Mondlandung bieten das Institut für Astrophysik, das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, der Förderkreis Planetarium Göttingen und die Amateurastronomische Vereinigung Göttingen ein abwechselungsreiches Programm aus Himmelsbeobachtungen, Vorträgen und Vorführungen im mobilen Planetarium an.

Vorführungen im mobilen Planetarium

(Foyer des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung)

18:00 Uhr: Lillis Reise zum Mond, Kindershow im mobilen Planetarium, ab ca. 4 Jahren (32 Plätze verfügbar) - Plätze reservieren

20:00 Uhr: Sieben Tage im Juli - Die Geschichte der Apollo 11, Show im mobilen Planetarium, ab ca. 8 Jahren (32 Plätze verfügbar) - Plätze reservieren

22:00 Uhr: Wie entstehen Mondfinsternisse?, Live-Programm im mobilen Planetarium, Dauer ca. 20 Minuten (32 Plätze verfügbar) - Plätze reservieren

22:30 Uhr: Wie entstehen Mondfinsternisse?, Live-Programm im mobilen Planetarium, Dauer ca. 20 Minuten (32 Plätze verfügbar) - Plätze reservieren

23:00 Uhr: Wie entstehen Mondfinsternisse?, Live-Programm im mobilen Planetarium, Dauer ca. 20 Minuten (32 Plätze verfügbar) - Plätze reservieren

Eintritt frei. Spenden für das Planetarium erbeten.