Innenansicht Planetarium Uslar

Planetarium Kulturscheune Gut Steimke

Nächste Veranstaltungen

mehr ...


Vortragsreihe Faszinierendes Weltall

mehr ...


Video-Mitschnitte

Urknall, Weltall und das Leben

Milchstra§e - die Vermessung unserer Heimatgalaxie | Joachim Block

Komet C/2020 F3 (Neowise) mit bloßem Auge sichtbar

Mit dem Objekt C/2020 F3 (Neowise) ist derzeit erstmals seit vielen Jahren wieder ein Komet samt seinem Schweif mit dem bloßen Auge am nächtlichen Himmel sichtbar. Für die Beobachtung ist ein freier Blick Richtung Norden erforderlich, da der Komet relativ dicht über dem Horizont steht.
Weitere Informationen


Planetariumsvorstellungen fallen aus

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 können derzeit leider keine Veranstaltungen des Förderkreis Planetarium Göttingen stattfinden. Das Planetarium auf Gut Steimke bleibt bis auf Weiteres geschlossen.


Vortrag von Harald Lesch verschoben

Wegen der andauernden Beschränkungen für Veranstaltungen muss der für den 29. Juni 2020 geplante Vortrag von Harald Lesch leider auf einen noch unbekannten Termin verlegt werden. Der Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit.


Planetarium auf Gut Steimke

Seit Mai 2015 betreibt der Förderkreis Planetarium Göttingen in der Kulturscheune auf Gut Steimke bei Uslar das erste Planetarium in der Region Südniedersachsen. Herzstück des Planetariums ist ein digitaler Projektor, mit dem den Besuchern unabhängig von Wetter, Tages- oder Jahreszeit, ein künstlicher Sternenhimmel an der Innenseite einer Kuppel gezeigt werden kann. Aber auch aktuelle Erkenntnisse aus nahezu allen Wissenschaftsbereichen können in dem Planetarium didaktisch aufbereitet in 360-Grad-Ganzkuppelprojektion dargestellt werden. Die Planetariumskuppel mit 6 Metern Durchmesser bietet Platz für 32 Personen.