Faszinierendes Weltall

Eine Vortragsreihe des Förderkreis Planetarium Göttingen e.V.
in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Göttingen.

Jeweils Dienstags um 20.00 Uhr im ZHG der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben, Hörsaal 008 (Wegbeschreibung).
Eintritt 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro, für Mitglieder des FPG frei.

Dienstag, 18. Februar 2020: Leben auf anderen Planeten?
Prof. Dr. Dirk Schulze-Makuch, Technische Universität Berlin, Zentrum für Astronomie und Astrophysik

Sie werden mitgenommen auf einer Tour durch das Sonnensystem auf der Suche nach Leben. Könnte es mikrobielles Leben geben auf dem Wüstenplaneten Mars oder sogar in der Atmosphäre von Venus? Oder vielleicht auf den Eismonden oder den exotischsten Mond in unserem Sonnensystem: Titan? Selbst in unserem Sonnensystem gibt es erstaunlich viele potentiell habitable Planeten und Monde, auch wenn die Erde der einzige Planet in unserem System ist die eine reiche Biosphäre mit komplexen und intelligenten Leben beherbergt. Schließlich behandelt Prof. Dr. Dirk Schulze-Makuch noch die Frage wie die Chancen für Leben außerhalb unseres Sonnensystems sind, besonders für intelligentes Leben.